Zucchini-Tomaten-Risotto

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

6 ProPoints // 6 Smartpoints 2

Zubereitungsdauer:  40 min
Garzeit:  20 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4
Eine leckere Risotto-Kreation.

Zutaten

  •   1 Stück (mittelgroß) Zwiebel/n   
  •   1 Zehe(n) Knoblauch   
  •   2 Stück (mittel) Zucchini   
  •   4 Stück Tomaten, frisch   
  • 1 TL Olivenöl   
  •   160 g (unzubereitet) Reis, trocken, Risotto   
  • 80 ml Weißwein, trocken   
  • 270 ml Gemüsebrühe, zubereitet, (1 TL Instantpulver)   
  • 4 EL (gerieben) Parmesan/Montello Parmesan   
  • 2 TL Halbfettmargarine, 39 % Fett   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  • 2 TL Oregano, gehackt   

 

Anleitung

  • Zwiebel schälen und würfeln. Knoblauch pressen. Zucchini und Tomaten waschen und fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebelwürfel, Knoblauch und Reis darin ca. 3–4 Minuten unter Rühren glasig dünsten. Mit 50 ml Weißwein und 50 ml Gemüsebrühe ablöschen und unter Rühren Flüssigkeit einkochen lassen. Nach und nach unter Rühren mit restlichem Weißwein und Gemüsebrühe auffüllen, bis die Flüssigkeit verdampft ist.
  • Zucchini- und Tomatenwürfel unter das Risotto heben und ca. 3–5 Minuten mitgaren. 3 EL Parmesan und Margarine unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken und mit restlichem Parmesan bestreut servieren.