Zucchini-Kartoffel-Salat

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

9 SmartPoints2

Gesamtzeit: 50min
Zubereitungsdauer: 50min
Garzeit:  0min
Portion(en): 1
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutaten

  • 400 g Kartoffeln, mehligkochend
  • 1 Prise(n) Jodsalz
  • 1 Stück Schalotten
  • 1 Stück, mittel Zucchini
  • 1 TL Olivenöl
  • 1/2 TL Oregano, gehackt
  • 1/2 TL Rosmarin, gehackt
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 75 ml Gemüsebrühe, zubereitet, heiß, (1/2 TL Instantpulver)
  • 1 TL Kapern
  • 1 1/2 EL Weinessig, Weißweinessig
  • 1 TL Paprikamark
  • 1/2 TL Majoran, gehackt

Anleitung

Kartoffeln waschen und mit Schale in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Schalotte schälen und würfeln. Zucchini waschen, längs halbieren und in Scheiben schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen, Zucchinischeiben darin ca. 5–7 Minuten braten, mit Oregano, Rosmarin, Salz und Pfeffer würzen und abkühlen lassen. Kartoffeln abgießen, pellen und in Scheiben schneiden. Kartoffelscheiben noch heiß mit Schalottenwürfeln und Brühe mischen und abkühlen lassen.

Kapern hacken. Essig mit Paprikamark, Majoran und Kapern vermischen, mit Zucchinischeiben unter die Kartoffelscheiben heben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zucchini-Kartoffel-Salat in einer Frischhaltedose transportieren.