Zitronentorte mit weißer Schokolade

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

7 Sp2

Gesamtzeit: 170min
Zubereitungsdauer: 50min
Garzeit: 0min
Portion(en): 12
Zutaten

  • 120 g Cornflakes
  • 120 g Kuvertüre, Weiß
  • 2 Packung(en), unzubereitet Puddingpulver, Vanille
  • 650 ml Milch, entrahmt, 0,3 % Fett
  • 50 g Zucker
  • 1 Stück Zitronen, unbehandelt
  • 200 g Frischkäse, bis 1 % Fett absolut
  • 1 Stückchen Weiße Schokolade
  • 12 Blatt/Blätter Zitronenmelisse

Anleitung

Cornflakes in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz zerkleinern. Kuvertüre grob hacken, in einem warmen Wasserbad schmelzen und Cornflakesbrösel unterrühren. Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (Ø 26 cm) füllen, festdrücken und ca. 30 Minuten kalt stellen.

Für die Creme Puddingpulver mit 80 ml Milch und Zucker anrühren. Restliche Milch aufkochen, angerührtes Puddingpulver einrühren und unter Rühren erneut aufkochen lassen. Folie auf den Pudding legen, damit keine Haut entsteht, und Pudding leicht abkühlen lassen.

Zitronenschale abreiben und Zitrone auspressen. Frischkäse mit Zitronensaft und Zitronenschale glatt rühren und Pudding einrühren. Zitronencreme auf dem Boden verteilen und ca. 2 Stunden kalt stellen. Schokolade fein reiben. Zitronenmelisse waschen und trocken schütteln. Zitronentorte mit Schokolade bestreuen und mit Zitronenmelisse garniert servieren.