Zitronenkuchen mit Frischkäse und Himbeeren

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

4 ProPoints // 7 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  15 min
Garzeit:  35 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 8

Zutaten

  •   2 Stück Zitronen   
  •   3 Stück Hühnerei/er   
  • 75 g Zucker   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 200 g Frischkäse, bis 16 % Fett absolut   
  •   2 EL Fettarmer Naturjoghurt, bis 1,8 % Fett   
  • 40 g Fruchtjoghurt, bis 1,8 % Fett, fettarm, mit Zucker, Zitrone   
  •   75 g Himbeeren   
  • 75 g Weizenmehl   

Anleitung

  • Ofen auf 170° C vorheizen (Gas: Stufe 1-2, Umluft: 150° C). Eine Kastenform mit Backpapier auslegen. Zitronenschale abreiben. Eier, Zucker und die Hälfte der Zitronenschale in einer Schüssel ca. 5 Minuten schaumig schlagen. Mehl und Salz behutsam unterheben. In die Backform geben.
  • Kuchen 10-12 Minuten backen. Er sollte fest sein, aber auf Druck leicht nachgeben. Ca. 10 Minuten auf einem Rost abkühlen, den Kuchen anschließend aus der Form nehmen und komplett abkühlen lassen. Backpapier entfernen.
  • Frischkäse mit Joghurt, Zitronenjoghurt und der Hälfte der restlichen Zitronenschale verrühren. Die Creme gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen. Mit den Himbeeren belegen und mit der restlichen Zitronenschale bestreuen. In 8 Stücke teilen und servieren.

 

 

Enregistrer