Zitronen-Quark-Zopf mit Buttermilch

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

4 ProPoints // 4 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  30 min
Garzeit:  40 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 18

Zutaten

  •   1 Stück Zitronen, unbehandelt   
  •   250 g Magerquark   
  •   200 ml Buttermilch, Natur   
  • 2 EL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  • 65 g Zucker   
  • 1 Päckchen Vanillezucker   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 480 g Weizenmehl   
  • 1 Päckchen Backpulver   

Anleitung

  • Zitronenschale abreiben und Zitrone auspressen. Quark, 180 ml Buttermilch, Öl, Zucker, Vanillezucker, Salz, 1 TL Zitronenschale und 2 EL Zitronensaft verrühren.
  • Mehl mit Backpulver mischen, 1/3 davon zur Quarkmasse geben und unterrühren. Restliche Mehlmischung unterkneten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht.
  • Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Teig dritteln, jeweils zu einem ca. 35 cm langen Strang formen und zu einem Zopf flechten. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit restlicher Buttermilch bestreichen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 35–40 Minuten backen. Zitronen-Quark-Zopf auskühlen lassen und servieren.