Zigeunerschnitzel

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

11 ProPoints // 9 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  20 min
Garzeit:  40 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4

Zutaten

  •   800 g Kartoffeln   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  •   800 g Schweineschnitzel, roh, (4 Stück)   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  • 1 Prise(n) Paprikapulver   
  • 2 EL Weizenmehl   
  • 2 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  •   2 Stück (mittelgroß) Zwiebel/n   
  •   400 g Champignons, frisch   
  •   1 Stück (rot) Paprika   
  •   1 Stück (grün) Paprika   
  •   1 Stück (gelb) Paprika   
  •   4 Stück Gewürzgurke/n   
  •   800 g Tomaten (Konserve), stückig   
  • 1 Prise(n) Zucker   
  • 1 TL (gehackt) Petersilie   

Anleitung

  • Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen.
  • Schnitzel trocken tupfen, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Mehl auf einem flachen Teller verteilen und Schnitzel darin wenden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Schnitzel darin von jeder Seite ca. 4–5 Minuten braten. Schnitzel aus der Pfanne nehmen und im Backofen bei ca. 80° C (Gas: Stufe 1, Umluft: 60° C) warm stellen.
  • Zwiebeln schälen, Champignons trocken abreiben und Paprika waschen und entkernen. Champignons in Scheiben schneiden, Zwiebeln und Paprika mit Gewürzgurken in Streifen schneiden. Zwiebelstreifen im Bratensatz ca. 1 Minute braten, Champignonscheiben und Paprikastreifen zufügen und unter Rühren ca. 2–3 Minuten mitbraten. Stückige Tomaten und Gewürzgurkenstreifen zufügen und ca. 8–10 Minuten leicht köcheln lassen. Sauce mit Zucker, Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.
  • Kartoffeln mit Petersilie bestreuen und mit Zigeunerschnitzeln und Sauce servieren.

 

Enregistrer