Würzige Kartoffeltarte mit Filoteig

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

9 SmartPoints2

Gesamtzeit: 50min
Zubereitungsdauer: 25min
Garzeit: 25min
Portion(en): 4
Zutaten

  • 500 g Kartoffeln
  • 1 Stück, mittelgroß Zwiebel/n
  • 100 g Frischkäse, bis 1 % Fett absolut
  • 1 Stück Hühnerei/er
  • 1 Zehe(n) Knoblauch
  • 1 EL Estragon, gehackt
  • 1 EL Schnittlauch, gehackt
  • 1 Prise(n) Jodsalz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 8 Blatt/Blätter Filo-/Yufkateig
  • 2 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

Anleitung

Kartoffeln und Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden. Die Kartoffeln und Zwiebeln in gesalzenem Wasser für 5–8 Minuten weich kochen.

In der Zwischenzeit Frischkäse, Ei, gepressten Knoblauch und gehackten Kräuter gut vermengen, kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Den Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3,Umluft: 180° C) vorheizen.

Die vier der Filoteigblätter auf Bachpapier ausbreiten und mit etwas Pflanzenöl bestreichen. Ordnen Sie die Blätter so an, dass sie etwas über dem Rand liegen. Anschließend die Kartoffeln und Zwiebeln darauf verteilen und die Eiermasse darübergeben. Mit den übrigen Filoblättern die Tarte belegen, so dass die Kartoffeln gut abgedeckt sind.

Verschließen Sie die Seiten mit den Teigblättern und bestreichen sie die Oberfläche mit Pflanzenöl. Die Tarte im Ofen 20–25 Minuten backen, bis sie krusprig braun ist. Vor dem Servieren einige Minuten abkühlen lassen.