Wokgemüse mit Hühnchen und Cashews

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

5 ProPoints // 2 SmartPoints2

Zubereitungsdauer:  10 min
Garzeit:  15 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4
Knackfrisches Gemüse aus dem Wok ist mit zartem Hühnchenfilet und knusprigen Nüssen unschlagbar köstlich. „Woken“ Sie mit!

Zutaten

  • 2 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  • 1 TL Sesamöl   
  • 4 TL Ingwer, frisch, fein gerieben   
  •   3 Zehe(n) Knoblauch, gepresst   
  •   500 g Hähnchenbrustfilet, roh, in Stücken   
  •   1 Stück (rot) Paprika, in Stücken   
  •   200 g Broccoli, in kleinen Röschen   
  • 2 EL Sojasauce   
  • 20 Stück Cashewnüsse, Natur   

 

Anleitung

  • 1 TL Pflanzenöl, ½ TL Sesamöl, Ingwer und Knoblauch in einem vorgeheizten Wok kurz anbraten. Das Hühnchen sollte leicht gebräunt sein; anschließend aus dem Wok heben und zur Seite stellen.
  • Das restliche Pflanzenöl im Wok erhitzen – Paprika und Brokkoli etwa 3 Minuten darin anbraten. Das Hühnchen und die Sojasauce unter vorsichtigem Rühren garen. Zum Schluss das restliche Sesamöl und die Cashewkerne unterrühren. Auf vorgewärmten Tellern, am besten zu Basmati-Reis, servieren.