Weißkohl-Kartoffel-Pfanne

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

7 ProPoints // 7 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  45 min
Garzeit:  10 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4
Ein leckeres Pfannengericht für echte Holzfäller und alle, die es deftig mögen.

Zutaten

  •   1000 g Kartoffeln, festkochend   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  •   1000 g Weißkohl   
  •   1 Stück (mittelgroß) Zwiebel/n   
  •   150 g Schinken, gekocht (ohne Fettrand)   
  • 2 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  • 300 ml Gemüsebrühe, zubereitet, (1 TL Instantpulver)   
  •   200 g Frischkäse, bis 1 % Fett absolut, mit Kräutern   
  • 1 TL Paprikapulver   
  • 2 Prise(n) Muskatnuss   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   

Anleitung

  • Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 15 Minuten vorgaren. Weißkohl putzen, vierteln, den Strunk entfernen und Weißkohl in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und mit Schinken würfeln. Kartoffeln abgießen und in Scheiben schneiden.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und Weißkohlstreifen mit Zwiebelwürfeln darin ca. 10 Minuten anbraten. Kartoffelscheiben mit Schinkenwürfeln dazugeben und ca. 8–10 Minuten mitbraten. Mit Brühe ablöschen, Frischkäse unterrühren und Weißkohl-Kartoffel-Pfanne kurz weitergaren. Mit Paprikapulver und Muskatnuss würzen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach Wunsch mit Kerbel garniert servieren.