Wan-Tans mit Apfel-Zimt-Füllung

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

6 ProPoints // 10 SmartPoints2

Zubereitungsdauer:  15 min
Garzeit:  15 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 6
So wohl haben sich Äpfel schon lange nicht mehr gefühlt: Umhüllt im knusprig köstlichen Teigmantel!

Zutaten

  • 1 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  •   2 Stück (mittelgroß) Äpfel, in kleinen Stücken   
  • 1 EL Brauner Zucker   
  • 1 TL Zitronensaft   
  • 1/2 TL Zimt   
  • 24 Stück Wan-Tan-Teigplatten   
  • 1 1/2 EL Puderzucker   
  • 6 Kugel(n) Milchspeiseeis, vorzugsweise Vanille   

Anleitung

  • Backofen auf 175 °C vorheizen. Backpapier mit etwas Öl einfetten.
  • Äpfel, Rohrzucker, Zitronensaft und Zimt in einer Schüssel miteinander vermengen.
  • Apfelmixtur mit einem Teelöffel jeweils auf der Mitte der Wan-Tan-Blätter verteilen. Die Ränder mit Wasser befeuchten. Jeweils an einer Ecke überfalten, damit sich ein Dreieck ergibt und anschließend die Ränder aneinanderdrücken. Auf das eingesprühte Backpapier legen und Wan-Tans ebenfalls leicht mit Backspray besprühen.
  • 15 Minuten backen, bis Wan-Tans goldbraun sind. Auf 6 Teller verteilen und mit Puderzucker bestäuben. Zusammen mit der Eiscreme sofort servieren.