Waffeln mit Beerenjoghurt

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

5 ProPoints // 6 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  20 min
Garzeit:  40 min
Weitere Zeit:  30 min
Portionen: 8

Zutaten

  •   600 g Kartoffeln, mehligkochend   
  • 1/4 Würfel Hefe, frisch   
  • 2 Päckchen Vanillezucker   
  •   250 ml Milch, entrahmt, 0,3 % Fett   
  • 150 g Kartoffelstärke   
  •   3 Stück Hühnerei/er   
  •   200 g Beeren, (ersatzweise TK)   
  •   250 g Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett   
  • 1 TL Minze, gehackt   
  • 2 EL Zucker   
  • 2 TL Halbfettmargarine, 39 % Fett   

Anleitung

  • Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und in Wasser ca. 20 Minuten garen. Kartoffeln abgießen, gut ausdampfen lassen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Hefe zerbröckeln, mit Vanillezucker und Milch verrühren. Mit Kartoffelstärke, Eiern und Kartoffelmasse vermischen und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.
  • Beeren waschen, trocken tupfen und mit einer Gabel grob zerdrücken. Mit Joghurt und Minze verrühren und mit Zucker verfeinern.
  • Waffeleisen mit etwas Margarine fetten. Waffelteig noch einmal durchrühren und zu 8 goldgelben Waffeln abbacken. Kartoffelwaffeln mit Beerenjoghurt servieren.