Versunkene Kirschen

7 ProPoints // 11 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  10 min
Garzeit:  25 min
Weitere Zeit:  20 min
Portionen: 2

 

 


Zutaten

  • 50 g Weizenmehl   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 150 ml Milch, fettarm, 1,5 % Fett   
  • 1/2 TL Vanillearoma   
  • 1 EL Zucker   
  •   1 Stück Hühnerei/er   
  • 1 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  •   100 g Kirschen, süß, frisch   
  • 2 EL Puderzucker   


Anleitung

  • Den Ofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen.
  • Mehl, Salz, Milch, Vanillearoma, Zucker und das Ei mit dem Schneebesen zu einem glatten Teig verrühren. Eine große ofenfeste Form mit Öl bepinseln. Diese 2–3 Minuten im Ofen anwärmen.
  • Die Kirschen in die Form und den Teig darüber geben. Nun die Form wieder zurück in den Ofen schieben und 20–25 Minuten backen. Ist der Teig goldbraun aufgegangen, die Form sofort aus dem Ofen nehmen.
  • Die versunkenen Kirschen mit Puderzucker bestreuen und sofort servieren.
  • Tipp: Den Kirschauflauf vor dem Servieren ca. 20 Minuten im Ofen abkühlen lassen, damit er nicht in sich zusammenfällt.

 

 

 

Enregistrer

Enregistrer