Vegetarische Moussaka

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

6 ProPoints // 7 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  25 min
Garzeit:  55 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4

Zutaten

  •   1 Stück (mittelgroß) Zwiebel/n   
  •   2 Zehe(n) Knoblauch   
  •   300 g Tofu/Sojakäse   
  • 1 TL Olivenöl   
  •   1 Konserve(n) (klein) Tomaten (Konserve)   
  •   1 Stück (mittel) Zucchini   
  •   150 g frische Pilze   
  • 150 ml Gemüsebrühe, zubereitet, (1/2 TL Instantpulver)   
  • 2 EL Speisestärke   
  • 4 EL Wasser   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  •   1 Stück (groß) Auberginen   
  •   1 Stück Hühnerei/er   
  • 100 g Frischkäse, bis 16 % Fett absolut   
  •   150 g Fettarmer Naturjoghurt, bis 1,8 % Fett   

Anleitung

  • Zwiebel und Knoblauch fein, Tofu grob würfeln. In Öl unter ständigem Rühren ca. 5–6 Minuten anbraten. Tomaten würfeln, Zucchini und Pilze in Scheiben schneiden und mit der Brühe hinzufügen. Kurz aufkochen, danach die Hitze reduzieren und ca. 10–15 Minuten köcheln lassen. Stärke mit Wasser anrühren und zufügen. Nochmal aufkochen lassen, salzen und pfeffern.
  • Die Hälfte der Masse in eine rechteckige Form füllen. Auberginen in Scheiben schneiden und die Hälfte davon auf die Gemüsefüllung legen. Die restliche Füllung drübergeben und mit Auberginen abschließen. Ei, Frischkäse und Joghurt zusammen schaumig schlagen und auf die Moussaka geben. Im vorgeheizten Backofen bei 190° C (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 170° C) ca. 35 Minuten backen, bis sich eine goldbraune Kruste gebildet hat.