Tortellini-Schnitzel-Eintopf

12 ProPoints // 13 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  15 min
Garzeit:  25 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4

 


Zutaten

  • 250 g (unzubereitet) Tortellini, trocken, Käsefüllung, mit Spinat   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  •   700 g Zucchini   
  •   300 g Champignons, frisch, braun   
  •   1 Stück (mittelgroß) Zwiebel/n   
  •   480 g Schweineschnitzel, roh   
  • 1 EL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  • 1 EL Weizenmehl   
  • 200 ml Milch, fettarm, 1,5 % Fett   
  • 300 ml Gemüsebrühe, zubereitet, (1 TL Instantpulver)   
  • 1/2 TL Paprikapulver   
  • 2 EL (gerieben) Parmesan/Montello Parmesan   


Anleitung

  • Tortellini nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest garen. Zucchini waschen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Champignons trocken abreiben und vierteln. Zwiebel schälen und würfeln. Schweineschnitzel trocken tupfen und in Streifen schneiden.
  • Öl in einem Topf erhitzen, Schweineschnitzelstreifen darin ca. 3–5 Minuten rundherum anbraten, salzen, pfeffern und herausnehmen. Zucchinischeiben, Champignonviertel und Zwiebelwürfel in Bratensatz kurz anbraten. Mit Mehl bestäuben, mit Milch und Brühe ablöschen und ca. 8 Minuten köcheln lassen.
  • Tortellini abgießen und mit Schnitzelstreifen unterheben. Kurz erwärmen und Eintopf mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Tortellini-Schnitzel-Eintopf mit Parmesan bestreut servieren.

 

Enregistrer

Enregistrer

Enregistrer