Tomaten-Zucchini-Kuchen

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

5 ProPoints // 5 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  20 min
Garzeit:  30 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 12

Zutaten

  • 450 g Pizzateig/Hefeteig (Frischprodukt)   
  • 1 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  •   200 g Geflügelschinken, roh   
  •   400 g Zucchini   
  • 2 TL Thymian, getrocknet   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  •   600 g Frischkäse, bis 1 % Fett absolut   
  • 2 EL Speisestärke   
  •   2 Stück Hühnerei/er   
  • 80 g Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.   
  • 1 Prise(n) Paprikapulver   
  •   300 g Cocktailtomaten   

Anleitung

  • Pizzateig ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Geflügelschinken in Würfel, Zucchini in Scheiben schneiden und zusammen darin andünsten. Mit Thymian, Salz und Pfeffer würzen und auf dem Pizzateig verteilen.
  • Frischkäse, Stärke, Eier und Käse mit dem Mixer verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und über die Zucchini-Schinken-Masse gießen, mit Paprikapulver bestäuben. Tomaten halbieren, auf der Masse verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) auf mittlerer Schiene ca. 20–30 Minuten backen.

 

Enregistrer