Tomaten mit Couscousfüllung

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

6 ProPoints // 8 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  20 min
Garzeit:  35 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 2

Zutaten

  •   4 Stück (groß) Tomaten, frisch   
  •   1/2 Bund Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln   
  •   125 g Champignons, frisch   
  •   80 g Couscous, trocken   
  • 300 ml Gemüsebrühe, zubereitet, heiß (1 TL Instantpulver)   
  • 2 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  • 1 Prise(n) Muskatnuss, gerieben   
  • 1/2 TL Oregano, gehackt   
  •   1 Stück (gelb) Paprika   
  •   1/2 Kopf Lollo rosso   
  • 150 ml Weight Watchers Frisches Joghurt Dressing, mit Zitronennote   

Anleitung

  • Tomaten waschen und jeweils einen Deckel abschneiden. Tomaten mit einem Löffel aushöhlen und das Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Lauchzwiebeln waschen und Champignons trocken abreiben. Lauchzwiebeln in Ringe und Champignons in Scheiben schneiden.
  • Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Couscous mit 200 ml Brühe übergießen und zugedeckt ca. 10 Minuten quellen lassen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Tomatenstücke, Lauchzwiebelringe und Champignonscheiben darin ca. 5 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Oregano würzen. Gemüse mit Couscous vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Tomaten mit Couscousmasse füllen, Deckel aufsetzen und in eine Auflaufform (ca. 20 x 25 cm) geben. Restliche Brühe angießen und Tomaten im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen. Paprika und Salat waschen. Salat trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zerteilen. Paprika würfeln und mit Salat und Dressing vermischen. Tomaten mit Salat servieren.