Tomaten-Garnelen-Spaghetti

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

9 ProPoints // 9 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  20 min
Garzeit:  15 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4
Da läuft einem schon beim Bild das Wasser im Mund zusammen. Dieses fröhlich bunte Spaghetti-Gericht ist eine echte Gaumenfreude.

Zutaten

  •   1 Stück (mittelgroß) Zwiebel/n   
  •   1 Zehe(n) Knoblauch   
  •   200 g Garnelen, ohne Schale, küchenfertig   
  •   1500 g Tomaten, frisch   
  •   150 g Rucola/Rauke   
  •   280 g trockene Nudeln, Spaghetti   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 2 TL Olivenöl   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  • 3 EL (gerieben) Parmesan/Montello Parmesan   

 

Anleitung

  • Zwiebel schälen und würfeln. Knoblauch pressen. Garnelen abspülen und trocken tupfen. Tomaten waschen und in Spalten schneiden. Rucola waschen, trocken schleudern und grob hacken. Spaghetti nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebelwürfel mit Knoblauch und Garnelen darin ca. 2 Minuten braten. Tomatenspalten zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Parmesan unter die Sauce rühren und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Nudeln gut abtropfen lassen, mit Rucola unter die Sauce heben und servieren.