Toffee-Dessert mit Banane und Datteln

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

8 ProPoints // 13 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  15 min
Garzeit:  30 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4

Zutaten

  • 50 g Halbfettmargarine, 39 % Fett   
  • 50 g Zucker   
  •   1 Stück Hühnerei/er   
  • 1 TL Vanillearoma   
  • 50 g Weizenmehl   
  •   1 Stück (mittel) Bananen   
  • 25 g Datteln, getrocknet   
  •   200 ml Milch, entrahmt, 0,3 % Fett   
  • 1 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  • 4 TL Sirup   
  • 300 g Vanillepudding, zubereitet mit fettarmer Milch   

Anleitung

  • Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 3, Umluft 160° C) vorheizen. Vier ofenfeste Förmchen mit Öl bepinseln.
  • Margarine und Zucker schaumig schlagen. Ei nach und nach hinzugeben, anschließend Vanille einrühren. Mehl einsieben und mit einem großen Metalllöffel unterheben. Banane zerdrücken, Datteln klein schneiden und zusammen mit der Milch einrühren.
  • 1 TL Sirup in jedes Förmchen geben. Darüber die Crememischung löffeln und fest mit Alufolie abdecken. Förmchen in eine Auflaufform stellen und diese mit Wasser befüllen, so dass die Förmchen bis zur Hälfte im Wasser stehen.
  • Toffees im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene ca. 25–30 Minuten goldbraun backen. Abkühlen lassen und mit einem Messer aus der Form lösen. Den Vanillepudding glatt rühren und zusammen mit den Toffees servieren.