Toblerone-Cookies

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

3 ProPoints // 5 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  10 min
Garzeit:  12 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 16

Zutaten

  • 180 g Weizenmehl   
  • 1 TL Backpulver   
  • 70 g Brauner Zucker   
  • 50 g Pflanzenmargarine, vollfett   
  • 6 TL Zuckerrübensirup/Rübenkraut   
  •   1 Stück Hühnerei/er   
  • 90 g Toblerone Schweizer Milchschokolade mit Honig und Mandelnougat   

Anleitung

  • Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben, den Zucker untermischen. Margarine und Sirup in einem Topf bei geringer Hitze schmelzen. Leicht abkühlen lassen und mit dem Ei zur Mehlmischung geben. Alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Die Toblerone in kleine Stücke hacken und unterheben.
  • Den Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Zwei Bleche mit Backpapier auslegen. Mit einem Teelöffel 16 Kekse aus der Masse formen und auf die Backbleche setzen.
    10–12 Minuten goldbraun backen. Die Plätzchen 5 Minuten auf dem Blech auskühlen lassen.
    Danach auf ein Kuchengitter legen.