Tiramisu-Torte

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

5 ProPoints // 6 SmartPoints2

Zubereitungsdauer:  25 min
Garzeit:  15 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 8
Torte und Abnehmen sind bei diesem Rezept kein Widerspruch! Luftiger Biskuitteig und cremige Tiramisu-Masse machen sie zum leichten Geschmacks-Hit.

Zutaten

  • 1 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  • 1 TL (unzubereitet) Kaffee (Instantpulver)   
  • 1 EL Wasser   
  •   3 Stück Hühnerei/er   
  • 75 g Brauner Zucker   
  • 75 g Weizenmehl   
  • 250 g Frischkäse, bis 16 % Fett absolut   
  • 100 g Vanillejoghurt, 0,1 % Fett, mit Süßstoff   
  • 30 ml Marsala, oder Tia Maria   
  • 1 TL Kakaopulver, ungezuckert/Backkakao   

Anleitung

  • Den Backofen auf 190° C vorheizen (Gas: Stufe 2-3; Umluft: 170° C). 2 Mini-Springformen (Ø 18 cm) mit Backpapier auslegen. Die Ränder mit Öl bepinseln. Kaffeepulver in eine Tasse geben und mit 1 EL kochend heißem Wasser verrühren.
  • Eier und Zucker mit einem Handrührgerät etwa 5 Minuten schaumig schlagen. Kaffee unterrühren. Mehl sieben und löffelweise unterheben. Den Teig in beide Springformen füllen und glatt streichen. 12–15 Minuten im Ofen backen. Aus dem Ofen nehmen und etwa 5 Minuten abkühlen lassen. Den Teig aus den Springformen stürzen und das Backpapier vorsichtig abziehen. Beide Böden auf einem Backrost auskühlen lassen.
  • Frischkäse geschmeidig rühren, mit Vanillejoghurt und 1 EL Tia Maria oder Marsala verrühren. Die Hälfte der Frischkäsemasse auf dem Biskuitboden verstreichen, den zweiten Biskuitboden auflegen und mit der restlichen Frischkäsemasse abschließen. Kakaopulver dekorativ darüber sieben.