Tatar-Lauch-Auflauf

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

11 ProPoints // 12 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  25 min
Garzeit:  60 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4

Zutaten

  •   1300 g Lauch/Porree   
  •   2 Stück (mittelgroß) Zwiebel/n   
  •   4 Stück (mittelgroß) Kartoffeln   
  • 1 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  •   540 g Tatar, roh   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 1 Prise(n) Paprikapulver   
  • 1 TL Sambal Oelek   
  • 310 ml Milch, fettarm, 1,5 % Fett   
  • 1 EL Saucenbinder (Instantpulver), hell   
  • 200 g Schmelzkäse, 20 % Fett i. Tr.   
  • 2 EL (gehackt) Petersilie, (frisch oder TK)   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  • 90 g Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.   

Anleitung

  • Lauch in Ringe schneiden und in eine Fettpfanne füllen. Zwiebeln und Kartoffeln in Würfel schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Zwiebel- und Kartoffelwürfel darin ca. 15 Minuten anbraten und herausnehmen. Tatar mit Salz und Paprikapulver würzen und mit Sambal Oelek ab schmecken. Tatar zu walnussgroßen Bällchen drehen, im Bratsud ca. 5–10 Minuten braten und auf den Lauch geben. Kartoffeln und Zwiebeln darüber verteilen.
  • Für die Sauce Milch aufkochen, mit Saucenbinder andicken und Schmelzkäse darin schmelzen. Sauce mit Petersilie, Salz und Pfeffer abschmecken und über den Auflauf geben, mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180° C auf mittlerer Schiene ca. 30–35 Minuten backen.

 

 

Enregistrer