Süße Kartoffelklöße

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

9 ProPoints // 12 SmartPoints2

Zubereitungsdauer:  15 min
Garzeit:  30 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4
Klöße einmal anders – nicht herzhaft, sondern süß mit fruchtigem Zwetschgenkompott. Unbedingt probieren!

Zutaten

  •   600 g Kartoffeln, mehligkochend   
  •   1000 g Zwetschgen   
  •   1/2 Stück Zitronen, unbehandelt   
  • 1 Stange(n) Zimt   
  • 2 Stück Sternanis   
  • 50 ml Wasser   
  • 2 Päckchen Vanillezucker   
  •   1 Stück Hühnerei/er   
  • 110 g Speisestärke   
  • 5 EL Zucker   
  • 1 Prise(n) Zimt   

Anleitung

  • Kartoffeln waschen und mit Schale in Wasser ca. 20 Minuten garen. Zwetschgen waschen, die Steine entfernen und Zwetschgen in Spalten schneiden. Zitronenschale abreiben und Zitronenhälfte auspressen. Zwetschgenspalten mit Zimtstange, Sternanis, Zitronenschale, Zitronensaft, Wasser und Vanillezucker zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  • Kartoffeln abgießen, gut ausdampfen lassen, pellen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Kartoffelmasse mit Ei, Speisestärke, 3 EL Zucker und Zimtpulver verkneten. Aus der Masse mit feuchten Händen 12 Klöße formen. Kartoffelklöße ca. 10 Minuten in heißem Wasser ziehen lassen, bis sie oben schwimmen.
  • Zimtstange und Anis aus dem Zwetschgenkompott entfernen und das Kompott mit restlichem Zucker verfeinern. Klöße abgießen und mit Zwetschgenkompott servieren.