Steak mit cremigen Zwiebeln und Tomatensalat

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

11 SmartPoints2

Gesamtzeit: 20min
Zubereitungsdauer: 15min
Garzeit: 5min
Portion(en): 2
Zutaten

  • 500 g Tomaten, frisch
  • 3 EL Balsamicoessig, hell
  • 2 TL Olivenöl
  • 1 EL Schnittlauch, in Ringen
  • 1 Prise(n) Jodsalz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 3 Stück, klein Zwiebel/n
  • 2 Stück Rindersteak
  • 120 g Spätzle, trocken
  • 2 TL Schmand, 24 % Fett

Anleitung

Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Für das Dressing Essig, 1 TL Öl, Schnittlauch, Salz und Pfeffer verrühren. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Steaks trocken tupfen.

Restliches Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen, Steaks darin 4–5 Minuten von jeder Seite braten, mit Salz und Pfeffer würzen und in Alufolie gewickelt ca. 10 Minuten ruhen lassen. Spätzle nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.

Zwiebelringe im Bratensatz auf mittlerer Stufe ca. 5 Minuten dünsten, mit Salz würzen und mit Schmand verfeinern. Tomatenscheiben mit Dressing vermischen. Spätzle abgießen. Steak mit cremigen Zwiebeln garnieren und mit Tomatensalat und Spätzle servieren.