Spätzle-Hähnchen-Auflauf

10 ProPoints // 10 Smartpoints
Zubereitungsdauer:  10 min
Garzeit:  20 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4

Zutaten

  •   360 g Hähnchenbrustfilet, roh   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  • 1 Prise(n) Chilipulver/Chiliflocken   
  • 2 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  •   400 g Spätzle (Frischprodukt), (Kühltheke)   
  •   800 g Romanesco, (TK, ersatzweise Broccoli oder Blumenkohl)   
  • 50 ml Gemüsebrühe, zubereitet, (2 Prisen Instantpulver)   
  •   400 g Tomaten, passiert   
  • 2 EL Schmand, 24 % Fett   
  • 1 EL Tomatenmark   
  • 1 Prise(n) Zucker   
  • 1 TL Oregano, gehackt (getrocknet oder TK)   
  • 150 g Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.   

Anleitung

  • Backofen auf 220°C (Gas: Stufe 4, Umluft: 200°C) vorheizen. Hähnchenbrustfilet abspülen, trocken tupfen, in Streifen schneiden und mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Hähnchenbrustfiletstreifen darin ca. 3 Minuten rundherum anbraten.
  • Spätzle und Romanesco zugeben, mit Brühe ablöschen und zugedeckt ca. 3 Minuten garen. Passierte Tomaten, Schmand und Tomatenmark untermischen und mit Salz, Pfeffer, Zucker und Oregano würzen.
  • Masse in eine Auflaufform (ca. 30 x 20 cm) geben, mit Käse bestreuen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 15-20 Minuten überbacken.

Enregistrer

Enregistrer

Enregistrer