Spargel-Tomaten-Quiche

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

4 ProPoints // 5 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  20 min
Garzeit:  40 min
Weitere Zeit:  35 min
Portionen: 12

Zutaten

  •   3 Stück Hühnerei/er   
  • 200 g Weizenmehl   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 100 g Halbfettmargarine, 39 % Fett   
  • 1 EL Wasser, kalt   
  •   500 g Spargel, weiß   
  •   200 g Cocktailtomaten   
  •   100 g Frischkäse, bis 1 % Fett absolut   
  • 100 g Ziegenfrischkäse, 45 % Fett i. Tr.   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  • 60 g Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.   

Anleitung

  • 1 Ei trennen. Mehl mit Eigelb, 1/2 TL Salz, Margarine und Wasser zu einem glatten Teig verkneten und in Frischhaltefolie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen.
  • Spargel schälen, die holzigen Enden abschneiden und Spargel in ca. 6 cm lange Stücke schneiden. Spargelstücke in Salzwasser zugedeckt ca. 4 Minuten vorgaren und abgießen.
  • Backofen auf 200°C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180°C) vorheizen. Teig zwischen Frischhaltefolie quadratisch ausrollen und damit eine mit Backpapier ausgelegte Springform (ca. 24 x 24 cm) auskleiden, dabei einen ca. 3 cm hohen Rand formen.
  • Tomaten waschen. Restliche Eier mit restlichem Eiklar, Frischkäse und Ziegenfrischkäse verquirlen, salzen und pfeffern. Spargelstücke und Tomaten auf dem Teigboden verteilen, salzen und pfeffern. Eimischung über das Gemüse geben und mit Käse bestreuen. Spargel-Tomaten-Quiche im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 35–40 Minuten backen und nach Wunsch mit gehackter Petersilie garniert servieren.