Spargel mit Sauce hollandaise

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

3 ProPoints // 4 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  45 min
Garzeit:  20 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4

Zutaten

  •   2000 g Spargel, weiß   
  • 2 EL Zitronensaft   
  • 1 EL Zucker   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 4 TL Halbfettmargarine, 39 % Fett   
  • 2 EL Weizenmehl   
  • 2 EL Crème légère   
  • 2 Stück Hühnerei, Eigelb   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  • 1 Prise(n) Muskatnuss   

Anleitung

  • Spargel schälen und die unteren holzigen Enden abschneiden. Einen großen Topf Wasser mit 1 TL Zitronensaft, Zucker und 1/2 TL Salz aufkochen. Spargel darin ca. 15-20 Minuten bissfest garen und abtropfen lassen. Die Flüssigkeit dabei auffangen und den Spargel warm stellen.
  • Halbfettmargarine in einem beschichteten Topf schmelzen und Mehl darin ca. 2 Minuten anrösten. Mit 300 ml Spargelflüssigkeit ablöschen, aufkochen lassen und bei geringer Wärmezufuhr und unter ständigem Rühren ca. 5 Minuten köcheln lassen. Topf von der Platte nehmen, Crème légère und Eigelb einrühren und mit 1-2 TL Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
  • Spargel mit Sauce hollandaise servieren.