Spargel mit leichter Kräuterhollandaise

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

3 ProPoints // 3 SmartPoints2

Zubereitungsdauer:  15 min
Garzeit:  15 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4
Läuten Sie den Frühling ein – mit dieser leichten Spargelvariation. Als Zwischenmahlzeit oder Beilage zum Abendessen.

Zutaten

  •   1000 g Spargel, weiß   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 2 EL Halbfettmargarine, 39 % Fett   
  • 2 Stück Hühnerei, Eigelb   
  • 1 TL Zitronensaft   
  •   250 g Fettarmer Naturjoghurt, bis 1,8 % Fett   
  • 1/2 TL Senf, klassisch   
  • 1/4 TL Kurkuma   
  • 2 EL (gehackt) Petersilie   
  • 1 TL Zucker   
  • 1 Prise(n) Pfeffer, grob gemahlen   

 

Anleitung

  • Spargel schälen, die holzigen Enden abschneiden und Spargel in Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Margarine in der Mikrowelle vorsichtig schmelzen.
  • Eigelb mit Zitronensaft, Joghurt, Senf, Kurkuma und Petersilie in einem Topf verrühren. Margarine unter Rühren zumischen und vorsichtig erwärmen, bis die Hollandaise eindickt. Mit Zucker verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Spargel angießen und mit Kräuterhollandaise servieren. Nach Wunsch die Spargelstangen mit Schnittlauchstängeln umwickeln und mit grob gemahlenem Pfeffer garnieren.