Spaghetti Pizza

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

5 ProPoints // 6 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  10 min
Garzeit:  40 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 12

Zutaten

  •   150 g trockene Nudeln, Spaghetti   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 450 g Pizzateig/Hefeteig (Frischprodukt)   
  •   3 Stück Tomaten, frisch   
  •   1 Zehe(n) Knoblauch   
  •   200 g (Abtropfgewicht) Champignons (Konserve)   
  •   300 g Tomaten, passiert   
  • 2 TL Oregano, gehackt   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  • 200 g Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.   

Anleitung

  • Spaghetti nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Pizzateig nach Packungsanweisung auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausrollen. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Champignons gut abtropfen lassen, trocken tupfen und halbieren.
  • Für die Pizzasauce Tomaten mit gepresstem Knoblauch, 1 TL Oregano, Salz und Pfeffer verrühren. Spaghetti abgießen und gut abtropfen lassen. Pizzateig mit Tomatensauce bestreichen, mit Tomatenscheiben und Champignonhälften belegen. Spaghetti darauf verteilen, mit Käse und restlichem Oregano bestreuen. Pizza im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) auf mittlerer Schiene ca. 35 Minuten backen und servieren.