Spaghetti bolognese

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

15 ProPoints // 15 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  10 min
Garzeit:  25 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 1

Zutaten

  •   70 g trockene Nudeln, Spaghetti   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  •   1 Stück (mittelgroß) Zwiebel/n   
  •   1 Zehe(n) Knoblauch   
  • 1 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  •   175 g Tatar, roh   
  •   1 Konserve(n) (groß) Tomaten (Konserve)   
  • 105 ml Wasser   
  • 2 EL Tomatenmark   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  • 1 TL Italienische Kräuter   
  • 3 EL Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.   
  • 3 Blatt/Blätter Basilikum   
  •   1/2 Kopf Blattsalat   
  • 1/2 Päckchen Fix für Salatsauce   
  • 1 TL Kräuter   

Anleitung

  • Spaghetti nach Packunsanweisung in Salzwasser garen.
  • Zwiebel schälen und würfeln. Knoblauchzehe schälen, pressen und mit Zwiebelwürfeln in Pflanzenöl anbraten. Tatar hinzufügen und krümelig braten. Stückige Tomaten, 75 ml Wasser und Tomatenmark unterrühren. Sauce mit Salz, Pfeffer und italienischen Kräutern würzen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Spaghetti bolognese mit geriebenem Käse und frischem Basilikum bestreuen.
  • Dazu ein gemischter Blattsalat mit einem Dressing aus Fix für Salatsauce und 2 EL Wasser. Salat mit frischen Kräutern bestreuen und mit Spaghetti bolognese servieren.