Sizilianische Pute mit Spaghetti

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

11 ProPoints // 9 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  15 min
Garzeit:  10 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 2

Zutaten

  •   80 g trockene Nudeln, Spaghetti   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  •   400 g Cocktailtomaten   
  •   2 Stück (mittel) Zucchini, gelb   
  •   1 Stück Chilischote/n, rot   
  •   1 Zehe(n) Knoblauch   
  • 1/2 Bund Basilikum   
  • 2 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  • 1 TL (gehackt) Mandeln   
  • 50 g Sardellen/Anchovis in Salzlake   
  • 1 EL (gerieben) Parmesan/Montello Parmesan   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  •   360 g Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh   

Anleitung

  • Spaghetti nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Cocktailtomaten, Zucchini und Chilischote waschen. Zucchini in Würfel schneiden.
  • Chilischote entkernen und fein hacken. Knoblauch pressen. Basilikum waschen und trocken schütteln. Chili und Knoblauch mit 1 Teelöffel Öl, Mandeln, Sardellen, 200 g Cocktailtomaten, Basilikum und Parmesan in einem Mixer pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Putenbrustfilet abspülen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und in Streifen schneiden. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und Filetstreifen darin ca. 2–3 Minuten rundherum braten. Sizilianische Mischung aus dem Mixer in die Pfanne geben und mitbraten. Restliche Cocktailtomaten und Zucchiniwürfel zufügen und alles ca. 4–6 Minuten köcheln lassen.
  • Spaghetti abgießen, unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sizilianische Pute mit Spaghetti servieren.

 

Enregistrer