Schweinesteaks mit Kräuterhaube

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

10 SmartPoints2

Gesamtzeit: 50min
Zubereitungsdauer: 50min
Garzeit: 0min
Portion(en): 4
Zutaten

  • 30 g Steinpilze, getrocknet
  • 150 ml Gemüsebrühe, zubereitet, heiß, (1/2 TL Instantpulver)
  • 800 g Lauch/Porree, (dünne Stangen)
  • 1 Stück, mittelgroß Zwiebel/n
  • 1/2 TL Thymian, gehackt
  • 1/2 TL Rosmarin, gehackt
  • 1/2 TL Salbei, gehackt
  • 1 Prise(n) Jodsalz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 1 Scheibe(n), klein Weizentoast
  • 1 EL Halbfettmargarine, 39 % Fett
  • 480 g Schweineschnitzel, roh, (4 Stück)
  • 2 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl
  • 200 g trockene Nudeln, Bandnudeln
  • 100 g Frischkäse, bis 1 % Fett absolut, mit Kräutern
  • 4 EL, gerieben Parmesan/Montello Parmesan

Anleitung

Steinpilze ca. 15 Minuten in heißer Brühe einweichen. Lauch waschen und längs in Streifen schneiden. Pilze abtropfen lassen, dabei 2 EL Pilzbrühe auffangen. Steinpilze hacken. Zwiebel schälen und würfeln. Eine Pfanne erhitzen, Zwiebelwürfel und Steinpilze in aufgefangener Pilzbrühe darin ca. 3 Minuten dünsten. Mit Thymian, Rosmarin, Salbei, Salz und Pfeffer würzen, leicht abkühlen lassen. Toastbrot fein zerbröseln. Pilzmasse untermischen und mit Margarine verkneten.

Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Schweinesteaks trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Steaks darin ca. 2 Minuten von jeder Seite anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Kräuter-Pilz-Masse gleichmäßig auf den Steaks verteilen. Im Backofen im oberen Drittel ca. 5 Minuten überbacken.

Bandnudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Nach ca. 3 Minuten Lauchstreifen zugeben und mitgaren. Nudeln und Lauch abgießen, dabei ca. 100 ml Nudelwasser auffangen. Mit Frischkäse und Parmesan verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sauce mit Lauchnudeln mischen. Überbackene Steaks mit Lauchnudeln servieren.