Schweinesteak mit Mangosauce

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

4 SmartPoints2

Gesamtzeit: 50min
Zubereitungsdauer: 15min
Garzeit: 35min
Portion(en): 4
Zutaten

  • 2 Stück, rot Paprika
  • 1 1/2 Stück, mittelgroß Zwiebel/n, rot
  • 2 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl
  • 1 Zehe(n) Knoblauch
  • 600 g Schweinefilet, (4 Filetsteaks à 150 g)
  • 1 Prise(n) Jodsalz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 3 EL Chilisauce (auf Tomatenbasis)
  • 4 EL Sojasauce
  • 1 Kopf Broccoli
  • 1 Stück, klein Mangos
  • 1 Stück Tomaten, frisch
  • 2 EL Koriander, frisch, gehackt
  • 2 TL Orangensaft

Anleitung

Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Paprika waschen, halbieren, entkernen und klein schneiden. 1 Zwiebel schälen, halbieren und in feine Ringe schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Paprika und Zwiebel darin ca. 5 Minuten garen. Knoblauch schälen, klein schneiden, in die Pfanne geben und ca. 2 Minuten garen.

Pfanne vom Herd nehmen und Gemüse in eine flache Auflaufform geben. Schweinefiletsteaks mit Salz und Pfeffer würzen und auf das Gemüse legen. Pfanne wieder auf den Herd stellen und Chili- und Sojasauce hinzugeben. Kurz erhitzen und über die Steaks geben. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten garen. Broccoli in Stücke schneiden und in Salzwasser ca. 12 Minuten bissfest garen. Abgießen und warmhalten.

Für die Sauce Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden und Mango würfeln. Restliche Zwiebel schälen und würfeln. Tomate waschen, entkernen und würfeln. Mango, Zwiebel, Tomate, Koriander und Saft mischen.

Filetsteaks auf 4 vorgewärmte Teller verteilen und mit Paprika, Mangosauce und Broccoli servieren.