Schokoladenflammerie mit Orangensauce

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

7 ProPoints // 12 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  150 min
Garzeit:  10 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4

Zutaten

  • 1 Stück Vanilleschote   
  • 500 ml Milch, fettarm, 1,5 % Fett   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 45 g Schokolade, grob zerkleinert   
  • 4 EL Zucker   
  • 5 EL Speisestärke   
  • 1 EL Kakaopulver, ungezuckert/Backkakao   
  •   3 Stück Orangen/Apfelsinen   
  • 2 EL (gehackt) Pistazienkerne, pur   

Anleitung

  • Vanilleschote längs halbieren und Vanillemark mit der Rückseite eines Messers herauskratzen. 400 ml Milch mit Vanillemark, -schote und Salz in einem Topf aufkochen lassen. Vanilleschote entfernen, Schokolade zufügen und darin schmelzen.
  • 2 EL Zucker, 4 EL Stärkemehl und Kakaopulver mit restlicher Milch verrühren, in die Schokoladenmilch einrühren und ca. 3 Minuten köcheln lassen. 4 Puddingförmchen mit kaltem Wasser ausspülen, Schokoladenmasse hineinfüllen und ca. 2 Stunden kaltstellen.
  • 2 Orangen auspressen, restliches Stärkemehl mit 2 EL Saft anrühren. Restlichen Saft in einem Topf aufkochen, etwas einreduzieren und mit angerührtem Stärkemehl andicken. Restliche Orange filetieren, Filets in kleine Würfel schneiden und hinzufügen. Mit restlichem Zucker süßen und abkühlen lassen. Schokoladenflammerie mit Orangensauce und mit Pistazien bestreut servieren.