Schoko-Creme-Torte mit Beerenspiegel

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

5 SmartPoints2

Gesamtzeit: 255min
Zubereitungsdauer: 55min
Garzeit: 20min
Portion(en): 12
Zutaten

  • 1 EL Beeren, (Mischung TK)
  • 3 Stück Hühnerei/er
  • 3 EL Wasser
  • 1 Prise(n) Jodsalz
  • 100 g Zucker
  • 100 g Weizenmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 4 EL Kakaopulver, ungezuckert/Backkakao
  • 125 ml Rama Cremefine Zum Aufschlagen
  • 1 Spritzer Süßstoff, flüssig
  • 1 Stück Vanilleschote
  • 150 ml Traubensaft
  • 2 EL Speisestärke
  • 2 TL Zitronenschale, unbehandelt

Anleitung

Beerenmischung auftauen lassen. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Eier trennen. Eiklar mit kaltem Wasser und Salz steif schlagen. Eigelb mit Zucker ca. 8 Minuten schaumig schlagen. Mehl, Back- und Kakaopulver mischen.

Eischnee und Mehlmischung auf die Zucker-Eigelb-Masse geben und vorsichtig unterheben. Teig in einer mit Backpapier ausgelegten Springform (Ø 26 cm) verstreichen, im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen und auskühlen lassen.

Cremefine steif schlagen und mit Süßstoff verfeinern. Creme auf dem Boden verteilen und ca. 60 Minuten kalt stellen.

Beerenmischung pürieren und passieren. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. 50 ml Saft mit Stärke anrühren. Restlichen Saft mit Vanillemark und Beerenpüree in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen, Stärke einrühren und ca. 2 Minuten einkochen lassen. Beerenpüree leicht abkühlen lassen.

Beerenpüree auf der Torte verteilen und ca. 2 Stunden kalt stellen. Schoko-Creme-Torte mit Zitronenschale garniert servieren.