Schoko Crème brûlée

6 ProPoints // 11 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  15 min
Garzeit:  90 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 10

 


Zutaten

  •   3 Stück Hühnerei/er   
  • 1 Stück Hühnerei, Eigelb   
  • 300 g Zucker   
  • 3 EL Kakaopulver, ungezuckert/Backkakao   
  • 25 g Schokolade   
  • 275 ml Rama Cremefine zum Kochen, 15 % Fett   
  • 1 TL Vanillearoma   


Anleitung

  • Ofen auf 150 °C vorheizen. Boden einer feuerfesten Form zu 2,5 cm mit Wasser bedecken und in den Ofen stellen.
  • Eier, Eigelb und 100 g Zucker in einer Schüssel verquirlen.
  • Kakao, Schokolade und Cremefine 4–5 Minuten in einen Topf geben und unter Rühren über mittlerer Hitze erhitzen. In die Eimischung gießen und verquirlen. Vanillearoma einrühren.
  • Auf 10 ofenfeste Förmchen (ca. 100 ml Fassungsvermögen) verteilen und diese in die Ofenform stellen. Genügend kochendes Wasser einfüllen, so dass die Förmchen bis zur Hälfte damit bedeckt sind. 75 Minuten in den Ofen geben. Herausnehmen und mindestens 3 Stunden abkühlen lassen.
  • Restlichen Zucker mit 50 ml Wasser in einem Topf vermischen. Unter Rühren 4 Minuten auf mittlerer Stufe erhitzen. Hitze auf höchste Stufe erhöhen und Mischung unter Rühren ca. 10 Minuten kochen, bis sie bernsteinfarben ist. Von der Hitze nehmen und kurz abkühlen lassen.
  • Mit einem Esslöffel die Zuckermischung auf den Förmchen verteilen. Gleich servieren.

Enregistrer

Enregistrer

Enregistrer