Schnelle Schokokusstörtchen

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

12 SmartPoints2

Gesamtzeit: 50min
Zubereitungsdauer: 30min
Garzeit: 5min
Portion(en): 6
Zutaten

  • 6 Stück Dickmann’s Mini Dickmann’s
  • 300 g Magerquark
  • 120 ml Rama Cremefine Zum Aufschlagen
  • 1 Spritzer Süßstoff, flüssig
  • 6 Stück Mürbeteig-Tortelett, ohne Belag
  • 1 TL Kakaopulver, ungezuckert/Backkakao
  • 350 g Schattenmorellen/Sauerkirschen (Konserve ohne Zucker)
  • 300 ml Saft von Obstkonserve, ohne Zucker
  • 1 EL Speisestärke
  • 1 Tropfen Bittermandelaroma/-öl

Anleitung

Von den Schokoküssen den Waffelboden abtrennen und beiseite stellen. Schaummasse mit Quark verrühren, Cremefine steif schlagen und unterheben. Creme mit Süßstoff abschmecken, auf den Torteletts verteilen, mit Kakaopulver bestäuben und mit Waffelböden garnieren.

Schattenmorellen mit Saft in einem Topf erhitzen, Speisestärke mit 2 EL Wasser glatt rühren, zu den Kirschen geben, aufkochen und etwas abkühlen lassen. Mit Aroma und Süßstoff abschmecken und auf den Schokokusstörtchen verteilen.