Schneewittchenkuchen

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

 

5 ProPoints // 8 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  40 min
Garzeit:  45 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 12

Zutaten

  • 80 g Halbfettmargarine, 39 % Fett   
  • 75 g Zucker   
  •   2 Stück Hühnerei/er   
  •   150 g Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett   
  • 120 g Weizenmehl   
  • 1 TL Backpulver   
  • 1 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  • 2 EL Paniermehl/Semmelbrösel   
  • 1 EL Kakaopulver, ungezuckert/Backkakao   
  • 680 g Schattenmorellen/Sauerkirschen (Konserve ohne Zucker)   
  •   600 g Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett   
  •   360 g Frischkäse, bis 1 % Fett absolut   
  • 2 EL Zitronensaft   
  • 1/2 TL Zimt   
  • 1 Spritzer Süßstoff, flüssig   
  • 4 Packung(en) (klein) Gelatine Fix   
  • 1 Päckchen Tortenguss, ungezuckert, rot   
  • 200 ml Saft von Obstkonserve, ohne Zucker   
  • 50 ml Wasser   
  • 3 EL Zucker   

Anleitung

  • Für den Teig Margarine mit Zucker cremig rühren, nach und nach die Eier unterrühren. Joghurt dazugeben. Mehl mit Backpulver mischen, darüber sieben und untermischen.
  • Eine beschichtete Springform (Ø 26 cm) mit Öl einfetten und mit Paniermehl ausstreuen. Die Hälfte des Teiges hinein geben. Den restlichen Teig mit Kakaopulver verrühren und auf den hellen Teig geben. Die Sauerkirschen abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen. Kirschen auf dem dunklen Teig verteilen, im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) auf mittlerer Schiene ca. 40–45 Minuten backen und in der Form ca. 2 Stunden lang auskühlen lassen.
  • Für den Belag Joghurt mit Frischkäse, Zitronensaft und Zimtpulver verrühren und mit Süßstoff abschmecken. Gelatine Fix nach Packungsanweisung einrühren und auf dem abgekühlten Kuchen verteilen. Kuchen ca. 1 Stunde kalt stellen.
  • Tortenguss nach Packungsanweisung mit Kirschsaft, Wasser und Zucker zubereiten, Kuchen damit überziehen und ca. 1 Stunde kalt stellen.

 

 

Enregistrer