Schinken-Broccoli-Tartes

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

8 ProPoints // 8 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  10 min
Garzeit:  30 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 2

Zutaten

  • 3 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  •   150 g Kartoffeln, neu   
  •   150 g Broccoli   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  •   50 g Schinken, gekocht (ohne Fettrand)   
  •   3 Stück Hühnerei/er   
  • 2 TL Senf, klassisch   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  •   1 Stück (groß) Tomaten, frisch   
  •   1/4 Stück Salatgurke/n   

Anleitung

  • Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. 4 Auflaufförmchen (ca. Ø 8 cm) mit 2 TL Öl einpinseln. Kartoffeln waschen und würfeln. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und Kartoffeln bei gelegentlichem Rühren ca. 10 Minuten garen.
  • Broccoli waschen, in Röschen teilen und ca. 3–4 Minuten in Salzwasser garen. Schinken in Streifen schneiden und Eiern und Senf verrühren. Kartoffeln und Broccoli dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Mischung auf die Auflaufförmchen verteilen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 15–20 Minuten backen bis die Masse fest ist.
  • Tomaten waschen, halbieren und in Scheiben schneiden. Gurke waschen, in Stücke schneiden und mit den Tomaten vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Je 2 Tartes mit Tomaten-Gurken-Salat servieren.

 

Enregistrer