Scharfes Hähnchen mit Sesamkartoffeln

10 ProPoints // 9 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  30 min
Garzeit:  30 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4

 


Zutaten

  • 100 g Tomaten, getrocknet, ohne Öl, ohne Öl   
  •   2 Stück Chilischote/n, rot   
  • 100 g Ajvar   
  • 2 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  • 4 EL Wasser   
  • 2 TL Kreuzkümmel/Cumin   
  • 1/2 TL Koriander   
  •   2 Zehe(n) Knoblauch   
  •   480 g Hähnchenbrustfilet, roh, (4 Filets)   
  •   300 g Cocktailtomaten   
  •   1 Bund Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  •   425 g Tomaten (Konserve)   
  • 200 ml Gemüsebrühe, zubereitet, (1 TL Instantpulver)   
  • 1 Prise(n) Chilipulver/Chiliflocken   
  • 3 Spritzer Süßstoff, flüssig   
  •   1000 g Kartoffeln, gegart   
  • 2 EL Sesam   
  • 2 EL (gehackt) Rosmarin   
  • 2 EL (gehackt) Petersilie   


Anleitung

  • Tomaten in heißem Wasser einweichen und abtropfen lassen. Tomaten und Chilischoten grob würfeln, mit Ajvar, 1 TL Öl, Wasser, Kümmel, Koriander und Knoblauch pürieren. Hähnchenbrustfilet mit der Paste mischen und über Nacht abgedeckt im Kühlschrank marinieren.
  • Cocktailtomaten halbieren, Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen, Hähnchenbrustfilet darin ca. 5 Minuten anbraten, salzen und pfeffern. Frühlingszwiebelringe, Cocktail- und Pizzatomaten zufügen, Brühe angießen, mit Chilipulver verfeinern und ca. 3 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Süßstoff abschmecken und warm stellen.
  • Kartoffeln in grobe Spalten schneiden, auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen, salzen, pfeffern und mit Sesam und Rosmarin bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen. Hähnchen in Stücke schneiden, mit Petersilie bestreuen und mit Sesamkartoffeln servieren.

Enregistrer

Enregistrer

Enregistrer