Sauerkraut-Schnitzel-Auflauf mit Apfel

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

10 ProPoints // 9 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  30 min
Garzeit:  30 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4

Zutaten

  •   800 g Kartoffeln, festkochend   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  •   600 g Schweineschnitzel, roh   
  •   1 Stück (klein) Äpfel, süßlich (z.B. Gala)   
  •   1 Stück (mittelgroß) Zwiebel/n   
  •   1 Stück (rot) Paprika   
  • 2 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  •   770 g Sauerkraut (Konserve)   
  •   200 g Frischkäse, bis 1 % Fett absolut   
  • 1 TL Honig   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  • 1/2 TL Paprikapulver   
  • 1 Prise(n) Kümmel   
  •   100 g Harzerkäse   

Anleitung

  • Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und in Salzwasser ca. 10–15 Minuten vorgaren. Schweineschnitzel trocken tupfen und in Streifen schneiden. Apfel vierteln, entkernen, mit Zwiebel schälen, Apfel in Würfel und Zwiebel in Streifen schneiden. Paprika waschen, entkernen und in Stücke schneiden. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und Schnitzelstreifen darin ca. 3 Minuten rundherum anbraten. Sauerkraut, Apfelwürfel, Zwiebelstreifen und Paprikastücke zugeben und kurz mitbraten. Frischkäse einrühren, mit Honig verfeinern und mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Kümmel würzen.
  • Kartoffelwürfel abgießen und mit Sauerkraut-Schnitzel-Masse in einer Auflaufform (ca. 25 x 30 cm) mischen. Harzer Käse in Scheiben schneiden, auf dem Auflauf verteilen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20–25 Minuten backen. Sauerkraut-Schnitzel-Auflauf nach Wunsch mit Kerbel garniert servieren.

Enregistrer