Saltimbocca

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

11 ProPoints // 11 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  20 min
Garzeit:  25 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4

Zutaten

  •   160 g trockene Nudeln, Tagliatelle   
  •   1000 g Karotten/Möhren   
  •   480 g Kalbsschnitzel, (4 Stück)   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  • 1/2 Bund Salbei   
  • 2 Scheibe(n) Parmaschinken   
  • 100 ml Marsala   
  • 2 TL Olivenöl   
  • 50 ml Weißwein, trocken   
  • 200 ml Gemüsebrühe, zubereitet, (1/2 TL Instantpulver)   
  • 2 EL Saucenbinder (Instantpulver), hell   
  • 1 Prise(n) Muskatnuss   
  • 1 TL (gehackt) Petersilie   

Anleitung

  • Tagliatelle nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Kalbschnitzel trocken tupfen, flach klopfen, salzen und pfeffern. Salbei waschen und trocken schütteln. Parmaschinken halbieren.
  • Karotten mit Marsala in einen Topf geben und zugedeckt ca. 10 Minuten garen. Schnitzel mit Salbeiblättern und je 1/2 Scheibe Parmaschinken belegen und mit Holzspießen feststecken. Öl in einer Pfanne erhitzen und Schnitzel darin ca. 5 Minuten von jeder Seite braten.
  • Schnitzel herausnehmen und bei 80° C im Backofen warm stellen. Bratensatz mit Weißwein und Brühe ablöschen, Saucenbinder zugeben und aufkochen. Karotten mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken und mit Petersilie bestreuen. Saltimbocca mit Sauce, Nudeln und Karotten servieren.