Saltimbocca mit Zitronenkartoffeln

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

10 ProPoints // 10 SmartPoints2

Zubereitungsdauer:  15 min
Garzeit:  15 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 2
Ein frischer mediterraner Geschmack mit Kalbfleisch und Kartoffeln.

Zutaten

  •   400 g Kartoffeln, festkochend   
  •   4 Stück Tomaten, frisch   
  •   2 Stück (gelb) Paprika   
  • 5 Blatt/Blätter Salbei   
  • 2 Scheibe(n) Parmaschinken   
  •   240 g Kalbsfilet   
  • 3 TL Olivenöl   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  • 200 ml Fleischfond, vorzugsweise Kalbsfond   
  •   1 Zehe(n) Knoblauch, klein   
  • 3 EL Zitronensaft   
  • 2 TL (gehackt) Petersilie   
  • 3 EL Gemüsebrühe, zubereitet, (1 Prise Instantpulver)   
  • 1 EL Schmand, 24 % Fett   

Anleitung

  • Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Tomaten, Paprika und Salbei waschen. Tomaten würfeln. Salbei trocken schütteln. Paprika entkernen und mit Schinken und Salbei in Streifen schneiden. Kalbsfilet trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden.
  • 2 TL Öl in einer Pfanne erhitzen, Kalbsfiletscheiben darin ca. 1–2 Minuten von jeder Seite anbraten, salzen, pfeffern und herausnehmen. Kartoffelscheiben mit Salbei im Bratensatz kurz andünsten, mit Fond ablöschen und zugedeckt ca. 10 Minuten garen. Für das Dressing Knoblauch pressen und mit restlichem Öl, 2 EL Zitronensaft, Petersilie und Brühe verrühren. Tomatenwürfel und Paprikastreifen mit Dressing vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Kartoffeln mit Schmand und restlichem Zitronensaft verfeinern, Schinkenstreifen und Kalbsfiletstreifen dazugeben und kurz erwärmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Salat servieren.