Saftige Schafskäse-Zucchini-Muffins

4 ProPoints // 5 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  20 min
Garzeit:  35 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 6

Zutaten
  • 1 TL Olivenöl
  • 180 g Weizenmehl
  • 200 g Zucchini, (1 kleine)
  • 75 g Schafskäse/Feta 25 Fett i. Tr. (9 % Fett absolut)
  • 1 Stück Hühnerei/er
  • 150 ml Milch, fettarm, 1,5 % Fett
  • 1 Prise(n) Jodsalz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 1 Prise(n) Muskatnuss
  • 1/2 TL Rosmarin, gehackt
  • 2 TL Backpulver

Anleitung
  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Mulden eines Muffinbleches mit Öl fetten und mit 1 Esslöffel Mehl ausstäuben. Zucchini waschen und raspeln. Schafskäse in kleine Würfel schneiden.
  2. Ei mit Milch verquirlen und mit 1/4 Teelöffel Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Rosmarin würzen. Restliches Mehl mit Backpulver mischen und unterrühren. Zucchiniraspel und Schafskäsewürfel unterheben.
  3. Teig in das Muffinblech füllen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30–35 Minuten backen. Leicht abkühlen lassen und herausnehmen. Schafskäse-Zucchini-Muffins lauwarm und nach Wunsch mit Rosmarin garniert servieren.

Enregistrer

Enregistrer