Roastbeefröllchen mit Meerrettichcreme

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

7 Sp2

Gesamtzeit: 15min
Zubereitungsdauer: 15min
Portion(en): 2
Zutaten

  • 1 Stück Salatgurke/n, groß
  • 1 Prise(n) Jodsalz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 120 g Frischkäse, bis 1 % Fett absolut
  • 1 TL Tafelmeerrettich
  • 1 TL Preiselbeeren (Konserve)
  • 8 Scheibe(n) Roastbeef
  • 1 EL Schmand, 24 % Fett
  • 1 TL Weinessig, Weißwein
  • 1 TL Senf, klassisch
  • 1 TL Dill, gehackt
  • 2 Scheibe(n) Roggenvollkornbrot, (Schwarzbrot)

Anleitung

Gurke waschen, in Scheiben hobeln, salzen, ca. 10 Minuten ziehen lassen und austretende Flüssigkeit gegebenenfalls abgießen. Frischkäse mit Meerrettich und Preiselbeeren verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Roastbeef mit Creme bestreichen, aufrollen und fixieren. Gurkenscheiben mit Schmand, Essig, Senf und Dill verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Roastbeefröllchen mit Gurkensalat und Brot servieren.