Ricotta-Tarte mit gerösteten Tomaten

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

7 SmartPoints2

Gesamtzeit: 75min
Zubereitungsdauer: 15min
Garzeit: 60min
Portion(en): 4
Zutaten

  • 250 g Cocktailtomaten
  • 54 g Filo-/Yufkateig, (3 Blatt à 18 g)
  • 250 g Ricotta
  • 2 Stück Hühnerei/er
  • 50 ml Milch, fettarm, 1,5 % Fett
  • 25 g Parmesan/Montello Parmesan, gerieben
  • 1/4 Bund Rucola/Rauke

Anleitung

Backofen auf 160° C (Gas: Stufe 1, Umluft: 140° C) vorheizen. Tomaten waschen und auf einem Backblech verteilen. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20–30 Minuten rösten. Tomaten abkühlen lassen.

Teigblätter überlappend in eine Springform (ca. 22 cm Durchmesser) legen und den Rand etwas zusammen drücken.

Ricotta, Eier und Milch mischen und auf dem Teig verteilen. Tomaten darauf legen und mit 1 EL Parmesan bestreuen. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 25–30 Minuten garen.

Tarte aus dem Backofen nehmen und ca. 5 Minuten abkühlen lassen. Rucola waschen, trocken schleudern und darauf verteilen. Tarte mit restlichem Parmesan bestreut servieren.