Rhabarber-Frischkäse-Torte

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

8 SmartPoints2

Gesamtzeit: 210min
Zubereitungsdauer: 35min
Garzeit: 45min
Portion(en): 12
Zutaten

  • 750 g Rhabarber
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Stück Hühnerei/er
  • 120 g Zucker
  • 70 g Halbfettmargarine, 39 % Fett
  • 200 g Weizenmehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 50 ml Buttermilch, Natur
  • 1/2 Stück Zitronen
  • 300 g Frischkäse, bis 1 % Fett absolut
  • 200 ml Rama Cremefine Zum Aufschlagen
  • 25 g Haselnusskrokant

Anleitung

Rhabarber waschen, in Stücke schneiden und mit Vanillezucker mischen. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft 160° C) vorheizen. Eier mit 100 g Zucker und Margarine schaumig schlagen. Mehl und Backpulver mischen und mit Buttermilch nach und nach unter die Margarinemischung rühren. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (Ø 26 cm) füllen, Rhabarberstücke darauf verteilen, im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 45 Minuten backen und auskühlen lassen.

1/2 Teelöffel Zitronenschale abreiben. Für die Creme Frischkäse mit restlichem Zucker und Zitronenschale verrühren. Cremefine steif schlagen und unter die Frischkäsemasse heben. Tortenring um den Boden legen, Creme auf dem Boden verteilen und im Kühlschrank ca. 2 Stunden kalt stellen. Rhabarber-Frischkäse-Torte mit Krokant bestreut servieren.