Reis-Wirsing-Pfanne mit Tatar

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

8 ProPoints // 9 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  25 min
Garzeit:  30 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4

Zutaten

  •   400 g Champignons, frisch, braun   
  •   1 Stück (mittelgroß) Zwiebel/n   
  •   800 g Wirsing   
  • 2 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  •   120 g Tatar, roh   
  •   280 g Naturreis, trocken   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  • 1 TL Paprikapulver   
  • 1 Prise(n) Kümmel, gemahlen   
  • 250 ml Gemüsebrühe, zubereitet, (1 TL Instantpulver)   

Anleitung

  • Champignons trocken abreiben und vierteln. Zwiebel schälen und würfeln. Wirsing putzen, vierteln, den Strunk entfernen und Wirsing in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Tatar darin krümelig anbraten. Zwiebelwürfel, Champignonviertel und Wirsingstreifen zugeben und ca. 5 Minuten mitbraten.
  • Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Gemüse-Tatar-Mischung mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Kümmel würzen, mit Brühe ablöschen und zugedeckt ca. 25 Minuten garen. Reis unterheben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und Reis-Wirsing-Pfanne servieren.