Ravioli mit Hackfüllung

7 ProPoints // 7 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  50 min
Garzeit:  15 min
Weitere Zeit:  30 min
Portionen: 4

 


Zutaten

  • 160 g Weizenmehl   
  • 1/2 TL Jodsalz   
  •   3 Stück Hühnerei/er   
  • 2 TL Olivenöl   
  •   100 g Tatar, roh   
  • 1/2 TL Senf, klassisch   
  • 1 EL (gehackt) Petersilie   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  • 1 TL Thymian   
  •   800 g Tomaten (Konserve), stückig   
  • 100 ml Gemüsebrühe, zubereitet, (1/2 TL Instantpulver)   
  • 2 EL Tomatenmark   
  • 1 Prise(n) Zucker   

Anleitung

  • Mehl und Salz mischen, auf die Arbeitsfläche häufen und in die Mitte eine Vertiefung drücken. 2 Eier und Öl in die Vertiefung geben und vorsichtig von innen nach außen mit den Händen einarbeiten. Den Teig kräftig durchkneten und ca. 30 Minuten ruhen lassen.
  • Teig zwischen zwei Backpapieren ca. 1 mm dick zu einem Rechteck (ca. 40 cm x 35 cm) ausrollen und halbieren.
  • Für die Füllung Tatar mit 1 Ei, Senf und Petersilie verkneten und mit Salz, Pfeffer und 1/2 TL Thymian würzen. Füllung mit einem Teelöffel mit ca. 2 cm Abstand auf eine Hälfte des Teigs geben und mit der anderen Teighälfte abdecken. Mit einem Teigrädchen Ravioli ausschneiden, Ränder andrücken und in Salzwasser ca. 5–8 Minuten garen.
  • Für die Sauce stückige Tomaten mit Brühe aufkochen und Tomatenmark einrühren. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und restlichem Thymian würzen. Ravioli mit Tomatensauce servieren.

 

Enregistrer

Enregistrer