Quiche Lorraine mit Feldsalat

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

7 ProPoints // 8 SmartPoints2

Zubereitungsdauer:  25 min
Garzeit:  35 min
Weitere Zeit:  30 min
Portionen: 6
Ein echter Klassiker der französischen Küche. Besonders lecker mit einem frischen Feldsalat.

Zutaten

  • 150 g Weizenmehl   
  • 70 g Halbfettmargarine, 39 % Fett   
  • 2 EL Schmand, 24 % Fett   
  • 1/4 TL Jodsalz   
  • 50 ml Wasser   
  • 50 g Schinkenspeck   
  •   2 Stück Gemüsezwiebeln   
  • 80 g Frischkäse, bis 16 % Fett absolut   
  • 90 g Crème légère   
  •   3 Stück Hühnerei/er   
  • 50 ml Gemüsebrühe, zubereitet, (1 Prise Instantpulver)   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  • 1 Prise(n) Muskatnuss   
  •   4 Stück (mittel) Birnen, frisch   
  • 1 EL Kürbiskerne   
  • 1 TL Olivenöl   
  • 3 EL Essig   
  • 1 Prise(n) Zucker   
  •   400 g Feldsalat   

Anleitung

  • Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft 180° C) vorheizen. Mehl, Margarine, Schmand, 1/4 TL Salz und Wasser zu einem Mürbeteig verkneten und ca. 30 Minuten ruhen lassen.
  • Mürbeteig ausrollen, eine mit Backpapier ausgelegte Springform (Ø 26 cm) damit auskleiden und im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene ca. 5 Minuten vorbacken.
  • Schinkenspeck und Zwiebeln klein schneiden. Speck in einer Pfanne auslassen. Zwiebeln darin andünsten und auf dem Teig verteilen. Frischkäse, Crème légère, Eier, Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer und Muskatnuss miteinander verrühren, über die Quiche geben und ca. 30 Minuten fertig backen.
  • Für den Salat Birnen waschen und halbieren, zwei Hälften pürieren und die restlichen Birnen in Spalten schneiden. Kürbiskerne hacken, mit Olivenöl, Essig und Birnenpüree zu einem Dressing verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
  • Feldsalat und Birnenspalten anrichten, mit Dressing beträufeln und mit der Quiche Lorraine servieren.