Putenschnitzel mit Bananen-Curry-Sauce

  • Facebook
  • Pinterest
  • Print Friendly
  • Google+

10 ProPoints // 7 SmartPoints

Zubereitungsdauer:  13 min
Garzeit:  12 min
Weitere Zeit:  0 min
Portionen: 4

Zutaten

  •   160 g Langkornreis, trocken   
  • 1 Prise(n) Jodsalz   
  • 1 Prise(n) Pfeffer   
  •   800 g Broccoli   
  •   2 Stück (mittel) Bananen   
  •   800 g Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh, (4 Schnitzel à 200 g)   
  • 1 EL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
  • 250 ml Gemüsebrühe, zubereitet, (1 TL Instantpulver)   
  •   3 EL Frischkäse, bis 1 % Fett absolut   
  • 1 EL Tomatenmark   
  • 2 TL Curry   
  • 1 EL (gehackt) Petersilie   

Anleitung

  • Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Broccoli waschen und in Röschen teilen. Bananen schälen und in Scheiben schneiden. Putenschnitzel abspülen, trocken tupfen und halbieren. Broccoliröschen in Salzwasser ca. 10–12 Minuten garen.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen, Putenschnitzel darin ca. 3–4 Minuten von jeder Seite braten, salzen, pfeffern, herausnehmen und im Backofen bei 60° C warm stellen. Bratensatz mit Brühe ablöschen, mit Frischkäse, Tomatenmark und Currypulver verrühren und aufkochen. Bananenscheiben in der Sauce erwärmen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Broccoliröschen abgießen. Putenschnitzel mit Bananen-Curry-Sauce, Reis und Broccoli anrichten und mit Petersilie bestreut servieren.